Wo wir tätig sind ...

Klaipėda - Kaunas - Želsva

Die Kinderhilfe Litauen e.V. betreut derzeit verschiedene Projekte in Klaipeda, Kaunas und Zelsva.

Kaunas ist das Zentrum des Regierungsbezirks Kaunas und mit ca. 360.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Litauens. Kaunas liegt am Zusammenfluss von Memel (litauisch: Nemunas) und Neris etwa 100 km westlich der Hauptstadt Vilnius.

Klaipėda (deutsch: Memel) ist die wichtigste Ostesee-Hafenstadt in Litauen.  Klaipėda war bis 1920 die nördlichste Stadt Deutschlands. In der Zwischenkriegszeit war die Stadt Zentrum des Memellandes. Die vielseitige Vergangenheit war und ist noch heute prägendes Merkmal Klaipedas, ebenso wie die zentrale Lage im Baltikum.

Želsva liegt etwa 150 km westlich von Vilnius und 70 km südwestlich von Kaunas, nahe der polnischen Grenze.

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH

Bemerkenswert:

Zu unserer Google+-Seite